Vandalismusschäden

“Unter Vandalismus versteht man Zerstörungswut oder Zerstörungslust. Vandalismus ist bewusste illegale (bzw. normenverletzende) Beschädigung oder Zerstörung fremden Eigentums als Selbstzweck.”
– Zitat aus Wikipedia

Ein reiner Vandalismusschaden ist häufig von Versicherungen nicht gedeckt und die dadurch entstehenden Kosten werden nur dann erstattet, wenn der Schaden nach oder während eines Einbruchs entstanden ist. Dies gilt für Hausrat-, Haftpflicht- sowie für Gebäudeversicherungen. Oftmals besteht jedoch die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis, auch den reinen Vandalismus mitzuversichern.

Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.