Wohngebäudeversicherung

aktuell ein sehr wichtiges Thema!

Hohe Schadenbelastungen zwingen die Versicherer zum Handeln.
Die Häufung der ungewöhnlichen Witterungsereignisse (Stürme Kyrill und Xaver, die Hochwasser an der Oder, Elbe und Donau, die Überflutungen im Münsterland und zuletzt in Münster) der letzten Jahre haben zu großen Schadenszahlungen bei den Versicherern geführt.
Aber auch die vielen Leitungswasserschäden mit einem Mehr an technischem Einsatz (Ortung und Trocknung) verursachen immer höhere Entschädigungen.
Die Versicherer handeln hier mit der Erhöhung von Beiträgen und mit der Vereinbarung von Selbstbehalten.
Einige Versicherer trennen sich sogar von der Versicherung von Wohngebäuden und kündigen selbst schadenfreie Verträge.
Melden Sie sich einfach bei uns, wenn Ihr Versicherer hier Maßnahmen wie Vertragsveränderungen vereinbaren möchte und überprüfen Sie Ihren Vertrag auf die Mitversicherung von Elementarschäden.

Gebaeudevers2

 

Forderungsausfälle

Insolvenzen bedrohen weiterhin deutsche Unternehmen!
Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen und Forderungsausfälle in Deutschland bewegt sich seit Jahren auf hohem Niveau. Jede dritte Insolvenz von mittelständischen Unternehmen ist aufgrund des gefürchteten Dominoeffekts eine unverschuldete Folgeinsolvenz. Zahlt der Kunde nicht, gerät häufig auch der Lieferant in Liquiditätsengpässe.

Prüfen Sie Ihren Versicherungsschutz auf die Mitversicherung von „Forderungsausfällen aus Insolvenzanfechtungen“!

Vandalismusschäden

“Unter Vandalismus versteht man Zerstörungswut oder Zerstörungslust. Vandalismus ist bewusste illegale (bzw. normenverletzende) Beschädigung oder Zerstörung fremden Eigentums als Selbstzweck.”
– Zitat aus Wikipedia

Ein reiner Vandalismusschaden ist häufig von Versicherungen nicht gedeckt und die dadurch entstehenden Kosten werden nur dann erstattet, wenn der Schaden nach oder während eines Einbruchs entstanden ist. Dies gilt für Hausrat-, Haftpflicht- sowie für Gebäudeversicherungen. Oftmals besteht jedoch die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis, auch den reinen Vandalismus mitzuversichern.

Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.